1. Juni 2017

Begrüßungsschreiben

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Leser, wir heißen Euch ganz herzlich Willkommen auf der neuen Seite der DPolG in Köln. Es hat sich viel getan […]
1. Juni 2017

Neue Arbeitszeitverordnung Polizei (AZVOPol) und Einigung bei „Rüstzeiten“

Es gilt nun, die neue Verordnung vor Ort in den jeweiligen Dienststellen entsprechend unter Beteiligung der Personalräte bestmöglich individuell umzusetzen.Die AZVOPol ist mit einer insgesamt 30 […]
1. Juni 2017

Terror erreicht Sport

„Es gilt nun, auf die neuen Facetten des Terrors adäquat zu reagieren, vor allem ohne den Bogen zu überspannen und uns alle in unseren Freiheitsrechten zu […]
1. Juni 2017

Pilotprojekt zur Einführung von Body-Cams in NRW

Auch dass der Pilot wissenschaftlich durch die FHöV begleitet wird, ist eine Forderung der DPolG, welche nun umgesetzt wird. NRW geht gar ein Stück weiter und […]
1. Juni 2017

Expertenanhörungen im Haushalts- und Finanzausschuss sowie im Sportausschuss

Im Haushalts- und Finanzausschuss verdeutlichten Erich Rettinghaus und Frank Mitschker im Rahmen der Anhörung, dass keine Stunde -egal auf welchem Konto sie erfasst wird- verfallen darf. […]
1. Juni 2017

Diskussion um Vorsitzende

Der Spiegel-Online hat einen neutralen und sachlichen Artikel zum Thema verfasst. Den Link gibt es hier: Spiegel-Online Powered by WPeMatico
1. Juni 2017

Neuregelung nach dem Landesbeamtengesetz ist verfassungswidrig

Die Verwaltungsgerichte Düsseldorf, Aachen und Arnsberg hatten ebenso wie das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen den Eilanträgen von im Beförderungsverfahren unterlegenen Männern stattgegeben und dem Dienstherrn vorläufig untersagt, die […]
1. Juni 2017

Gutes Geld! Gute Struktur! Gutes Ergebnis!

„Allerdings“, so Russ mahnend, „erwarten wir auch, dass die Landesregierungen zwischen Kiel und München jetzt zeitnah die zeit- und wirkungsgleiche Übertragung des Tarifkompromisses auf die Landes- […]
1. Juni 2017

Tarifverhandlungen öffentlicher Dienst

„Bei über acht Milliarden Euro Haushaltsüberschuss im Jahr 2016 allein für die Länder ist es nur recht und billig, dass die Kolleginnen und Kollegen im Landesdienst […]