DPolG bezieht Stellung zum Haushalt 2022

In der Stellungnahme zum Haushaltsgesetz 2022 macht die DPolG NRW ihre Standpunkte deutlich – wie beispielsweise die Forderung von verbesserten Beförderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowohl im höheren und gehobenen Dienst der Polizei als auch bei den Verwaltungsbeamten der Polizei NRW, die Rücknahme der Kürzung des Weihnachtsgeldes und die Wiedereinführung des Urlaubsgeldes und die Einführung einer Funktionszulage für Kräfte der Einsatzhundertschaften.

Weitere Standpunkte und Forderungen der DPolG NRW können der beigefügten Stellungnahme entnommen werden.

Powered by WPeMatico